Karin Schwab

 

Ich wohne  und arbeite mit meiner Familie, (meinem Mann und unseren 2 Söhnen) im Ortsteil Dimbach. 

Geboren wurde ich 1963 in Unterheimbach. Nach unserer Hochzeit haben wir in Dimbach neben meinen Schwiegereltern ein Haus gebaut. Über die Jahre hat sich ein ganz ansehnlicher Betrieb mit Weingut Weinstube und Vinotel entwickelt. Insgesamt werden hier 4 Festangestellte und 13 Teilzeitkräfte beschäftigt.

Neben meinen verschiedenen Tätigkeiten im Betrieb habe ich eine Ausbildung zur Weinerlebnisführerin abgeschlossen. 

Außerdem bin ich in der Vorstandschaft der LandFrauen Dimbach. 

Seit 2014 bin ich im Gemeinderat und versuche mit klarem  Menschenverstand  die Gemeinde vorwärts zu bringen. 

 

Ein besonderes Ziel ist es unsere Schule zu einem neuen gemeinsamen Punkt auszubauen um über die einzelnen Schüler  das Zusammenwachsen der Ortsteile weiter zu fördern. Ich bin jedes Mal stolz darauf, wenn ich an der renovierten Schule vorbeifahre und die gelungene Gestaltung sehe, bei der  ich vom Lenkungskreis aus aktiv mitwirken konnte.

Außerdem müssen wir nach fast 50 Jahren endlich eine Gemeinde werden mit gemeinsamen Kinderhaus  und einer zukunftssicheren Feuerwehr. 

Natürlich dürfen wir die einzelnen Ortsteile nicht aus den Augen verlieren. Jede hat das Recht auf Wasser und Abwasser, Internet, gute Straßen, ortsnahen Kindergärten, Erhalt der bestehenden Grundschulen usw.  Auch die Sanierung der verschiedenen alten Ortskerne ist eine große Aufgabe, die nur gemeinsam mit der Bevölkerung gestemmt werden kann.


Für den Inhalt dieser Seite ist die Kandidatin bzw. der Kandidat selbst verantwortlich.

 

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinien